Gewöhnliches Katzenpfötchen - Antennaria dioica

Ausverkauft
3,70 €

Deutscher Name: Gewöhnliches Katzenpfötchen

Botanischer Name: Antennaria dioica

Familie: Asteraceae

Wuchshöhe: bis etwa 20 cm

Blütenfarbe: weiß, rötlich

Blütezeit: Mai - Juni

Standort: sonnig

Boden: trocken, nährstoffarm und durchlässig

Topfgröße: 9er Vierecktopf (0,5l)

 

Das Gewöhnliche Katzenpfötchen liebt vollsonnige, trockene und nährstoffarme Standorte. Daher eignet es sich besonders gut zur Bepflanzung von Trockenmauern, Balkonen oder zur Dachbegrünung. Die Ausbreitung dieser mehrjährigen, wintergrünen Staude erfolgt durch Ausläufer und Aussaat. Mit der Zeit werden dichte Teppiche gebildet. Ein leicht saures Substrat wird bevorzugt. Antennaria dioica wird von verschiedenen Wildbienen und Schmetterlingen besucht und ist eine anspruchslose Staude für schwierige Standorte.