Wilde Malve - Malva sylvestris

3,00 €
exkl. Versand

Deutscher Name: Wilde Malve

Botanischer Name: Malva sylvestris

Familie: Malvaceae

Wuchshöhe: bis etwa 1 m

Blütenfarbe: violett, pink

Blütezeit: Mai - September

Standort: sonnig

Boden: trocken bis frisch, nährstoffreich

Topfgröße: 9er Topf

 

Die Wilde Malve ist eine kurzlebige Staude, die sich aber gut durch Selbstaussaat im Garten erhält. Es ist daher wichtig, ein paar Blütenstiele auch nach dem Verblühen an der Pflanze zu belassen, damit die Samen reifen und ausfallen können. Malva sylvestris ist eine Rupenfutterpflanze und bietet Lebensraum für verschiedene Insekten.