Gewöhnlicher Teufelsabbiss - Succisa pratensis

4,00 €
exkl. Versand

Deutscher Name: Gewöhnlicher Teufelsabbiss

Botanischer Name: Succisa pratensis

Familie: Caprifoliaceae

Wuchshöhe: bis etwa 60 cm

Blütenfarbe: blau, violett

Blütezeit: Juli - Oktober

Standort: sonnig, halbschattig

Boden: frisch bis feucht, nährstoffarm

Topfgröße: 12er Topf

 

Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist eine wichtige Futterpflanze für verschiedene Bienen, Fliegen und Schmetterlinge bzw. deren Raupen. Succisa pratensis bevorzugt nährstoffarme Böden und steht gerne sonnig bis maximal halbschattig. Ein feuchter Standort ist ideal.

 

Diese Pflanze wird im Rahmen des Projektes Tausende Gärten Tausende Arten vertrieben und soll nur im besiedelten Bereich der Region Nord gepflanzt werden.