Schwarze Königskerze - Verbascum nigrum

3,00 €
exkl. Versand

Deutscher Name: Schwarze Königskerze

Botanischer Name: Verbascum nigrum

Familie: Scrophulariaceae

Wuchshöhe: bis etwa 120 cm

Blütenfarbe: gelb, mit roter Mitte

Blütezeit: Juni - August

Standort: sonne

Boden: trocken, nährstoffarm

Topfgröße: 9er Topf

 

Die Schwarze Königskerze bildet im ersten Standjahr eine Blattrosette aus. Im zweiten Jahr bildet sie ihre beeindruckende Blüte und stirbt danach in der Regel ab. Lässt man den Blütenstiel stehen und die Samen reifen und ausfallen, sorgt Verbascum nigrum durch Selbstaussaat für ihren Fortbestand. Im Winter bieten die abgestorbenen Blütenstiele einen wichtigen Überwinterungsplatz für verschiedene Insekten.